Nitrilhandschuhe Viawant Black Star Gr.M

8,90 

8,90  / Box

  • 100St pro Box
  • Farbe: Schwarz
  • Latexfrei, unsteril
  • Puderfrei
  • AQL 1,5
  • EN 455, EN 374 (1,2,3)
  • Nitril

Lieferzeit: 3-4 Tage

38 vorrätig

Beschreibung

  • Farbe: Schwarz
  • Latexfrei, unsteril
  • Puderfrei
  • AQL 1,5
  • EN 455, EN 374 (1,2,3)
  • Nitril

Nitrilhandschuhe Viawant Black Star – latexfrei und unsteril

Die Einmalhandschuhe Viawant Black Star stellen eine Alternative zu klassischen Latexhandschuhen dar. Dies macht sie ideal für Menschen, die unter einer Latexallergie leiden. Folgende Merkmale zeichnen die Nitrilhandschuhe Viawant Black Star aus:

  • speziell konzipiert für die Verwendung im medizinischen, chemischen und pharmazeutischen Bereich
  • universelle Passform für beidhändige Tragbarkeit
  • texturierte Außenoberfläche für einen optimalen Griff
  • aus Nitril und garantiert zu 100 % latexfrei

Die Nitrilhandschuhe Viawant Black Star bieten sich als Untersuchungshandschuhe im medizinischen Bereich an. Gerade als Schutz vor diversen Chemikalien und Säuren haben sich diese Einmalhandschuhe bewährt. Sie lassen sich an beiden Händen tragen, da die Daumen seitlich angebracht worden sind. Außerdem überzeugen diese Nitrilhandschuhe durch einen angenehmen Tragekomfort, selbst bei einer langen Tragedauer.

Einmalhandschuhe für medizinische Bereiche und Labore – griffig und belastbar

Die puderfreien Untersuchungshandschuhe sind mit einer Rollmanschette versehen. Diese Manschette sorgt dafür, dass ein Verrutschen über den Handrücken nicht zu befürchten ist. Die Untersuchungshandschuhe bleiben an Ort und Stelle, bieten aber gleichzeitig eine größtmögliche Bewegungsfreiheit. Sie passen sich den Bewegungen an, denn die Elastizität liegt bei 800 %. Dank der griffigen, aber dennoch dünnen Textur bleibt das Tastempfinden erhalten. Dies lässt diese Nitrilhandschuhe zu idealen Untersuchungshandschuhen werden, die sicher, empfindsam und reißfest zugleich sind. Weitere Merkmale der Einmalhandschuhe Viawant Black Star:

  • AQL-Wert liegt bei 1,5
  • die Einmalhandschuhe wurden gemäß der Normen EN 455 (1,2,3) und EN 374 hergestellt
  • sie entsprechen als Medizinprodukt der Klasse 1 gemäß CE-Klassifizierung
  • die Wandstärke liegt zwischen 0,12 und 0,10 mm

Die Nitrilhandschuhe Viawant Black Star können auch im Umgang mit Lebensmitteln oder im Rettungsdienst eingesetzt werden. Vorteil ist, dass die Untersuchungshandschuhe den gleichen Tragekomfort wie Einmalhandschuhe aus Latex bieten. Dank der exzellenten Passform schmiegen sie sich fast wie eine zweite Haut an die Hand.

Gerade im Umgang mit Lebensmitteln ist besondere Vorsicht geboten. Die Nitrilhandschuhe Viawant Black Star sind puderfrei und können daher bedenkenlos in Kombination mit Lebensmitteln aller Art verwendet werden.

Untersuchungshandschuhe aus Nitril gibt es in verschiedenen Größen

Die Länge kann variieren, sie liegt zwischen 240 und 250 mm. Die Haltbarkeitsdauer der Untersuchungshandschuhe liegt bei durchschnittlich drei Jahren. In diesem Zeitraum bleibt auch die Elastizität der Einmalhandschuhe erhalten. Ob im Labor, in der Medizin, in der Lebensmittel- oder Kosmetikindustrie, die Nitrilhandschuhe Viawant Black Star überzeugen in allen Bereichen.

Zusätzliche Information

Gewicht0.000 g
Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Nitrilhandschuhe Viawant Black Star Gr.M“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.